Politische Statements

 

Familienpolitik

In Familien lernen Kinder Verantwortung zu tragen. Ihr Sinn für Solidarität, Gemeinschaft und Konfliktbewältigung wird gestärkt. Diese Werte tragen Kinder in unsere Gesellschaft. Wer ein Kind grosszieht, soll von tieferen Steuern profitieren können. Das gilt insbesondere für mittelständische Familien. Die CVP ist die Familienpartei. Sie macht sich auf allen Ebenen für eine familienfreundlichere Schweiz stark. Hinter dieser Politik stehe ich.

 


 

Natur und Umwelt

Eine intakte Umwelt ist zentral. Ohne einseitige ideologische Ziele zu verfolgen, trete ich für eine intakte Umwelt, den bewussten Umgang mit unseren Ressourcen und den Erhaltung eines natürlichen Lebensraumes für Mensch und Wildtiere ein. Als Jäger und Naturschützer kenne ich die Komplexität und die Wechselbeziehungen unserer natürlichen Lebensgrundlagen aus eigener Erfahrung.

 


 

Bildungspolitik

Das duale Bildungssystem mit der Berufslehre, die Praxis und Theorie verknüpft, ist ein Erfolgsrezept für die Schweiz. Ich habe selber eine kaufmännische Lehre absolviert, zudem kenne als langjähriger Leiter von überbetrieblichen Kursen der Branche öffentliche Verwaltung Aargau die Vorteile dieses Bildungssystems aus eigener Erfahrung.

Ich trete zudem für einen starken Standort Aargau in der Landschaft der Fachhochschulen ein. Erfahrung bringe ich mit durch meine Tätigkeit in der Begleitkommission Fachstelle Religion Technik Wirtschaft der Aargauer Landeskirchen im Verbund mit den Fachhochschulen in Brugg/Windisch.

 


 

Gesundheitspolitik

Eine hochwertige und gut organisierte medizinische Versorgung ist ein Kernanliegen in meiner Gesundheitspolitik, gleichzeitig auch der CVP. Es müssen alle Menschen von einer guten medizinischen Versorgung profitieren können. Gleichzeitig dürfen die Gesundheitskosten nicht aus dem Ruder laufen. Qualität zum besten Preis wird erreicht mit einer Mischung aus Wettbewerb und staatlicher Regulierung. Eigeninitiative soll mit tieferen Prämien belohnt werden. Erfahrung bringe ich mit durch meine langjährige Tätigkeit als ehemaliger Revisor einer Spitexorganisation im Bezirk Aarau und als Mitglied des Vereins Barmelweid.

 


 

Sozialwerke

Die Sicherung der Sozialwerke ist eine grosse gesellschaftliche Herausforderung. Die demografische Entwicklung bringt die Sozialwerke finanziell in eine Schieflage – die Menschen werden immer älter und beziehen länger ihre Renten. Die CVP setzt sich mit Nachdruck für eine sozial sichere Schweiz ein – heute wie morgen. Das Sozialsystem darf dabei weder zur „Hängematte“ noch zum „Löchersieb“ verkommen. Wer auf Sozialhilfe angewiesen ist, muss die Möglichkeit haben, aus eigener Kraft wieder aus dem System herauszufinden. Eigeninitiative muss sich lohnen und vom Staat gefördert werden. Nach dem Motto „Leistung muss sich lohnen“ kämpfe ich für gezielte Reformen in den Sozialwerken. In diesem Sinne will ich mich im Kanton Aargau einsetzen.